Oberstdorfer Musiksommer

Von 27. Juli bis 13. August 2017 ist Oberstdorf wieder Schauplatz für Meisterkurse und Konzerte an den ungewöhnlichsten Orten wie beispielsweise auf der Bergstation am Nebelhorn.

Oberstdorfer Musiksommer (c) Dirk Roth

Von 27. Juli bis 13. August 2017 ist Oberstdorf wieder Schauplatz für Meisterkurse und Konzerte an den ungewöhnlichsten Orten wie beispielsweise auf der Bergstation am Nebelhorn. Zahlreiche Künstler aus der ganzen Welt werden Sie mit klassischen Klängen verzaubern.

Weitere Informationen zum Musiksommer finden Sie auf www.oberstdorfer-musiksommer.de.